#DigitalDiplomacy - Simulationsworkshop

Date
Oct 18, 2017 15:30 - 18:00 CEST
Location
iac Berlin, Linienstraße 65A, 10119 Berlin, Germany

Twitter, Instagram, Facebook live Feed – auch die diplomatische Kommunikation wird zunehmend digitaler: Narendra Modi steht mit mehr als 6,8 Millionen Followern an der Spitze der Instagram-Hitliste unter Politikern, auch dem Auswärtigen Amt folgen mehr als 600.000 Personen auf Twitter

Doch was braucht eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie einer Botschaft? Was soll wie an welche Zielgruppe gebracht werden? Welches Vorgehen ist bei unvorhergesehenen Herausforderungen empfehlenswert? Ist es manchmal besser nicht zu kommunizieren?

Diese und ähnliche Fragen wollen wir nicht theoretisch diskutieren, sondern praktisch ausprobieren – in einem Simulationsworkshop. Moritz Jacobshagen aus der Social-Media-Redaktion des Auswärtiges Amts und Christian Thams, Director Government Affairs Gilead Sciences, werden uns dabei als Experten zur Seite stehen. Der Workshop richtet sich an alle interessierten Alumni, die ihr Wissen über Digital Diplomacy teilen, erweitern oder auffrischen möchten.

Wann: Mittwoch, 18. Oktober, 15.30-18.00 Uhr (mit anschließendem Get-Together)

Wo: iac Berlin, Linienstraße 65a, 10119 Berlin


Dieser #DigitalDiplomacy Workshop wurde von Szilvia Kalmár, Alumna des Diplomatenkollegs, konzipiert und wird in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt im Rahmen des Bosch Alumni Networks durchgeführt.

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Websitennutzung. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren